Logo

Aktuelles und Termine

„Glaubst du?“ Eine Entdeckungsreise durch die christliche Erlebnispädagogik

Weiterbildung: Glaubst du?

13.11.2020

„Glaubst du?“ - Diese Frage war am Wochenende vom 13.11-14.11.2020 Thema der November-Weiterbildung des Projektes „Zentrum für Soziales Lernen“. Die beiden Tage wurden mit gemeinsam zu bewältigenden erlebnispädagogischen Aufgaben und informellen Input ausgestaltet. Zentraler Inhalt war hierbei der Glaube und dessen Anwendung in der Erlebnispädagogik. Die Weiterbildung startete am Freitagnachmittag im Schöppensteg. Um in das Thema einzusteigen, mussten die Teilnehmenden sich selbst mit der Frage auseinandersetzen, an was / woran sie glauben. Durch rege Gesprächsrunden mit der „Talkbox“ konnten die verschiedensten Ansichten und Einstellungen ausgetauscht werden. Ein gemütliches und abwechslungsreiches Abendessen, angepasst an das Hygienekonzept, rundete den Abend des ersten Weiterbildungstages ab. Am Samstag wurde im Grünen auf einer großen Wiese gestartet. Mit eingehaltenem Abstand stellten sich die Teilnehmenden gemeinschaftlich und blind der aufgetragenen Herausforderung - „Blindprognose“. Die Fragen, ob sie glauben die verschiedensten Aufgaben meistern zu können und Vertrauen in die Gruppe haben, begleiteten sie den ganzen Tag. Im weiteren Tagesverlauf wurden die Dimensionen des Glaubens veranschaulicht und sorgten für Gesprächsstoff. Am Nachmittag gab es unterschiedliche „Kraftquellen“ Stationen zum Auftanken und Besinnen und den sonst oft hektischen Alltag ganz bewusst auszublenden. Dazu zählten ein Kreativraum, ein Meditationsraum sowie eine Literaturecke. Am späten Nachmittag ging es mit dem Rad an der Elbe entlang zur Wallonerkirche, dort gab es die Möglichkeit einer besinnlichen Erkundungstour mit Kerzenschein. Die von Orgelmusik begleitete Andacht ließ die Weitebildung stilvoll ausklingen. Dank eines guten Konzeptes und vielen kreativen Ideen, waren die Weiterbildungstage trotz der COVID-19 Einschränkungen sehr gelungen. Eine Erkenntnis, die sich alle Teilnehmenden mitnehmen ist, ob auf zwischenmenschlicher, spiritueller oder auch christlicher Eben, im Glauben steckt viel mehr als man denkt.


 
Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

E-Mail-Adresse:


Anmelden

Aktuelles und Termine