Logo

« zurück

Tina
Praktikum

Klick ins Bild für eine größere Ansicht!

 

„Wir vermögen mehr, als wir glauben. Wenn wir das erleben, werden wir uns nicht mehr mit weniger zufrieden geben.“ – Kurt Hahn (https://www.tommittelbach.org/erlebnispaedagogik/; 11.02.2021)

Mit der Vorfreude auf Neues, Spannung und Spiel entschied ich mich in meinem zweiten Prakikumssemster für die Erlebnispädagogik beim Projekt Zentrum für soziales Lernen der Ev. Jugend.

Im Laufe meines Studiums habe ich mich bereits für den Bereich der Spielpädagogik begeistert und wollte nun meinen Erfahrungsschatz durch die Erlebnispädagogik erweitern. Besonders das Arbeiten mit Kletterelementen hatte und hat seinen Reiz. 

In ein neues Team zu treten, birgt das Risiko auf Ablehnung zu stoßen. Mit dieser Befürchtung habe ich mich vor Antritt des Praktikums auseinandergesetzt. Völlig unbegründet - ich wurde herzlich in das bestehende Team aufgenommen und integriert. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl nicht dazu zugehören. Einen lieben Dank an dieser Stelle!

Des Weiteren konnte ich viele neue Erfahrungen sammeln, hatte die Chance mich im Anleiten von Gruppen auszuprobieren und mich aktiv in das Team einzubringen. Ich nehme aus diesen fünf Monaten viele neue Spiele, das Klettern, Sichern und verschiedene Reflexionsmethoden mit, und erweitere somit mein Repertoire für meinen weiteren Weg.

Die gesammelten Erfahrungen haben meine Erwartungen auf Neues, Spannung und Spiel erfüllt und sind in meinen Augen Gold wert. Ich schaue auf eine aktive und kreative Zeit zurück. Jederzeit würde ich mich erneut für diese Praxisstelle entscheiden.

« zurück

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

E-Mail-Adresse:


Anmelden

Aktuelles und Termine