Logo

Aktuelles und Termine

Es war einmal...

30.09.2021

Für uns ging es beim gestrigen Teamtraining in die Magdeburger Innenstadt. Zusammen mit der Aufgabe, mit anderen Magdeburgerinnen und Magdeburgern eine Geschichte zu schreiben, wurden wir in Zweiergruppen in verschiedene Stadtbereiche geschickt. Dort haben wir Passanten nach Ideen und Fortführungen unserer Geschichten gefragt. So sind eine Liebesgeschichte, ein Historiendrama, ein Märchen, ein Kriminalfall und eine Geschichte, die in der Zukunft spielt entstanden.

Hier könnt ihr euch unser zusammen geschriebenes Märchen durchlesen:

Es war einmal...

...ein Kamel, das in eine Stadt voller Rehe kam. Alle sahen anders aus, und niemand verhielt sich so wie das Kamel. Die Stadt war auch nicht gerade für ihre Offenheit gegenüber Kamelen bekannt, weshalb das Kamel seine Wohnung nur selten verließ. Sein größter Wunsch war es, endlich in der Stadt anzukommen. Doch wie sollte es das anstellen? Nirgendwo gab es einen Ort, wo alle Tiere zusammenkommen konnten.

Eines Tages machte sich das Kamel auf den Weg, um seine täglichen Einkäufe zu erledigen. Als es aus dem Supermarkt trat, vollgepackt mit Lebensmitteln, traf es auf eine Gruppe jugendlicher Rehe. "Ey, guck dir den da an!" rief eines der Rehe. "Was hat der denn für seltsame Huckel auf dem Rücken?". Bedrückt guckte das Kamel auf den Boden und versuchte sich an der Gruppe vorbei zu schleichen. Doch die Rehe versperrten ihm den Weg und sahen ihn feixend an. "Hi Buddy, da bist du ja!" rief da plötzlich jemand, der aus dem Supermarkt kam. "Wir haben dich schon überall gesucht. Die Anderen sind auch gleich da." Erstaunt drehte das Kamel sich um. Ihm stand ein Reh gegenüber, das ihn freundlich anlächelte. Die Jugendlichen verdrehten die Augen und verkrümelten sich in den nahegelegenen Park. "Wer bist du?" fragte das Kamel. "Dein neuer Buddy", antwortete das Reh grinsend.

Von da an trafen sich Reh und Kamel fast täglich. Und weil das Buddysein bei ihnen so gut funktionierte, gründeten sie schon bald eine Initiative, die auch anderen Tieren half, sich in der neuen Stadt zurechtzufinden. Das Buddyprogramm war geboren.   


 
Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

E-Mail-Adresse:


Anmelden

Aktuelles und Termine