zum Inhalt
Logo
Menü

« zurück

Anne-Kathrin Schrader

Klick ins Bild für eine größere Ansicht!

Auszubildende im Zentrum für soziales Lernen

Jahrgang: 1990

Beruf: Seit 2012 Auszubildende in Teilzeit an der Evangelischen Fachschule für soziale Berufe in Wolmirstedt

Über mich: Mit dem Abitur in der Tasche, aber keiner richtigen Idee, was ich nun machen wollte, zog ich 2009 nach Magdeburg. Durch einen Kommilitonen bin ich auf das Zentrum gestoßen und engagierte mich ehrenamtlich.
Das Interesse für mein Studium wich, doch wurde es umso größer was die Arbeit im Zentrum und die Erlebnispädagogik anging. Während meines Jahrespraktikums hier wurde mir immer klarer, dass ich diesen Bereich der Pädagogik auf jeden Fall weiter verfolgen möchte.
Man könnte es Zufall nennen, wie ich zur Teilzeitauszubildenden im ZfsL geworden bin. Doch bin ich für diesen „Zufall“ sehr dankbar und freue mich sehr auf die nächsten Jahre hier.

Meine Heimat ist: ein kleines Dorf an der Bode, nahe Oschersleben

Neben meinem Engagement im Seilgarten interessiere ich mich für meine Familie, Freunde, wiehernde Vierbeiner und vieles mehr...

Wichtig bei der Arbeit im Zentrum für soziales Lernen ist für mich den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, ihre Erfahrungen selbst zu machen und diese Erlebnisse für den Alltag gebräuchlich werden zu lassen.

 

« zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden