zum Inhalt
Logo
Menü

« zurück

Luis
FSJ International

Klick ins Bild für eine größere Ansicht!

Mein Freiwilliges Jahr im Zentrum für soziales Lernen

Meine Name ist Luis, ich bin 27 Jahre alt und komme aus Honduras. Ich habe im Jahr 2013 als internationaler Freiwilliger gearbeitet. Ich kann erzählen, dass ich viele neue und interessante Erfahrungen hatte.

Am Anfang wusste ich nicht was genau, was meine Aufgaben werden und konnte ich gar nicht Deutsch und auch kein Englisch sprechen, das war aber wirklich hart für mich, zum Glück war auch anderer Freiwilliger aus Mexiko, der Englisch kann, so konnte ich mit meine Chefin kommunizieren und meine Aufgaben erfahren. Dann habe ich einen Sprachkurs gemacht und ein bisschen Deutsch gelernt und so langsam konnte ich mit meinen Kollegen mehr reden und interessante Aufgabe machen. Ich finde sehr schön, dass die Arbeitsumgebung und meine Kollegen sehr freundlich waren.

Ich habe viel übers Klettern und die Arbeit mit Kindern gelernt, das war toll und absolut neue für mich, ich habe auch viele Bodenspiele gelernt und viel mit Kindern gespielt und gesprochen, das ist eine gute Möglichkeit für die Sprache lernen und verbessern.
Ich habe auch viele Leute kennengelernt, weil es immer neuen Praktikanten im ZfsL. gab, aber interessant ist, dass immer das Team gute Verständnis hatte. Wir waren wie eine kleine Familie und haben viele Tätigkeiten außerhalb der Arbeit zusammen gemacht.

Ich danke dem Team und besonders meiner lieben Chefin Maria Nottrott.

« zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden