zum Inhalt
Logo
Menü

Aktuelles und Termine

13.10.2016

Zum Pilgern ausgeflogen...

pilgern

Samstagmorgen. 7 Uhr. Vor dem Hauptbahnhof stehen pilgerfreudige Menschen, bepackt mit Isomatte, Schlafsack und Zelt, alles verstaut in großen Rucksäcken. Mit der S-Bahn ging es nach Mahlwinkel, von wo aus wir dem Jakobsweg folgten. Über Feldwege, Landstraßen und Radwege pilgerten wir, dem Regenwetter trotzend, Richtung Wolmirstedt, wo wir die Nacht in einer Pilgerherberge verbringen wollten. 25 Kilometer später erreichten wir diese auch, pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit und konnten den Tag gemütlich beim Grillen ausklingen lassen.
Am nächsten Morgen wurden die Wanderschuhe wieder angezogen und wir folgten dem Jakobsweg Richtung Magdeburg. Nach anfänglichem Starkregen gesellte sich die Sonne auch wieder zu uns und wir kamen dem Magdeburger Dom, unserem Ziel, Kilometer für Kilometer näher. Den Pilgerpass in der Hand erreichten wir, erschöpft aber zufrieden, Sonntagabend den Magdeburger Dom und konnten uns in der Jugendherberge unseren Pilgerstempel abholen.


« zur Übersicht "Aktuelles und Termine"

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden